Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google Adwords Premier Google Partner Badge
OMSAG-Blog: 5 App-Empfehlungen zur Entspannung

Entspannt durch den Tag – mit diesen 5 Apps

Ja, ihr lest richtig! Das Smartphone, das heutzutage nahezu jeder an seiner Seite mit sich trägt, kann durchaus beim Abschalten vom Alltagsstress helfen. Nehmt euch regelmäßig kurze Auszeiten, denn Entspannen hilft beim Aufladen eures persönlichen Akkus – egal ob auf der Arbeit, zu Hause oder unterwegs.

Wir haben einige Apps für euch getestet. Hier unsere fünf Empfehlungen für alle Apple iPhone Besitzer:

 

  1. Moment – für mehr entspannte Momente im Leben

App Empfehlung - MomentsPreis: kostenfrei

Na, weißt du, wie lange du täglich Zeit mit dem Smartphone verbringst? Wahrscheinlich viel zu viel. Mit der Application “Moment“ wird ganz genau getrackt, wie viel Zeit man aktiv an seinem Handy oder Tablet verbringt. Außerdem lassen sich dort auch die Zeiten von Familienmitgliedern erfassen. Konzentriere dich dank dieser Analyse doch einfach mal wieder mehr auf ein entspannteres “Offline-Leben“. Kleines Manko: Die App zieht schnell Akku und funktioniert nur mit Ortung. Aber hey, wer das Handy ohnehin öfter lieber zur Seite legen will, dem kommt ersteres ja quasi “zu Gute“ 😉

  1. 5 Minuten Yoga – mit wenig Aufwand fit durch den Tag

App Empfehlung - YogaPreis: kostenfrei

Ich persönlich halte ja nicht sonderlich viel von Yoga. Allerdings ist Yoga für seine entspannende Wirkung bekannt und die App daher zumindest für Yoga-Freunde ein absolutes Muss. Deswegen komme ich auch nicht darum herum, die App hier aufzulisten. Knackige Übungen, die jeder Anfänger im Handumdrehen dank ausführlicher Beschreibungen korrekt nachmachen kann. Namaste.

 

 

  1. Sleep Cyle power nap – das Nickerchen zwischendurch

App Empfehlung - Power napPreis: 1,99 €

Hier muss nicht viel zu gesagt werden. Die App verschafft euch den optimalen Power Nap, ein Kurz-Nickerchen für zwischendurch. Dank des Bewegungssensors weckt sie euch rechtzeitig, bevor ihr in den Tiefschlaf fallt. Andernfalls wärt ihr unter Umständen noch müder als vorher. Dank verschiedener Nap-Modi sowie einer Snooze-Funktion bleiben hier keine Wünsche offen. Viel Spaß beim Relaxen!

 

 

  1. Relax Melodies – Schäfchen zählen war gestern

App Empfehlung EinschlafenPreis: kostenfrei

Power Nap schön und gut, doch ihr habt eher abends Schlafprobleme? Um morgens fit und ausgeruht starten zu können, braucht der Mensch ausreichend Schlaf. Oftmals kommt der zu kurz, da schon das Einschlafen zum Kampf werden kann. Die App Relax Melodies bietet eine Auswahl von angenehmen Melodien, die das Einschlafen erleichtern sollen und die Gedanken abschalten lassen. Maximal 20 Minuten soll es angeblich dauern, bis man in den wohlverdienten Schlaf fällt. Schäfchen zählen war gestern – heute wird sanften Handy-Klängen gelauscht, die den Kopf frei machen.

 

 

  1. Zu guter Letzt noch drei allgemeine (App)-Empfehlungen:
  • Spiele-Apps:
    Kurze Spiele, von denen es zur Genüge kostenlos im AppStore gibt, verschaffen dir eine Pause von der Arbeit und lenken dich ab. Perfekt, um anschließend den Denkapparat wieder durchstarten zu lassen. Hier sollte man selbstverständlich nicht übertreiben!
  • Lachen ist gesund:
    Lachen ist bekanntlich die Beste Medizin. Auf diversen Internetseiten finden sich lustige Videos oder Memes, die gute Laune machen – z. B.: 9gag.com, lachschon.de, funnyjunk.com
  • Musik weckt Erinnerungen:
    Setz die Kopfhörer auf, genieß deine Lieblingssongs und vergiss den Stress. Oftmals verbinden wir unsere Lieblingsmusik mit schönen Erinnerungen, die dabei helfen, neue Motivation und Lebensfreude zu tanken. Mit eurem Smartphone habt ihr sie praktischer Weise ja immer dabei und könnt eurem aktuellen Lieblings-Track lauschen, wann immer euch danach ist.

Ihr kennt weitere Apps, mit denen es sich entspannter durchs Leben gehen lässt? Dann lasst mal hören – ich freue mich über eure Kommentare.

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren: Die aufsehenerregenden Online-News der letzten Wochen!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Manuel
Manuel ist im IT-Projektmanagement bei der OMSAG tätig. Seit einigen Jahren beschäftige er sich mit der Gestaltung, Umsetzung und Optimierung von Websites. Seitdem hat er bereits an vielen anspruchsvollen Projekten selbstständig und im Team gearbeitet. Manuel bloggt gerne über Design-Themen, da er sich bei der täglichen Arbeit und in der Freizeit damit auseinandersetzt.

Hinterlasse einen Kommentar