Online Marketing Solutions AG außerordentliche Hauptversammlung

 Kategorie: Investor Relations, Unternehmensnachrichten

Eschborn – Februar 2014: Die Online Marketing Solutions AG hat eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, in welcher der Vorstand die Lage der Gesellschaft darlegen und die weitere Vorgehensweise erörtern wird.

Der Vorstand der Online Marketing Solutions AG teilt mit, dass ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist bzw. nach pflichtgemäßem Ermessen anzunehmen ist, dass ein solcher eingetreten ist.

Vorstand der Online Marketing Solutions AG prüft intensiv die zur Beseitigung dieses Verlusts erforderlichen Maßnahmen.

Der Vorstand hat gemäß § 92 Abs. 1 AktG zugleich eine Hauptversammlung einberufen, in welcher er den Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals anzeigen und die Lage der Gesellschaft erörtern wird. Eine Einladung einschließlich der Tagesordnung ist form- und fristgerecht bekannt gemacht worden.