Online Marketing-Hochschulkompass Rhein-Main

 Kategorie: Digi-Trends

Die Internetworld.de hat dieses Jahr erstmals einen Hochschulwegweiser veröffentlicht. Darin listet das bekannte Magazin die wichtigsten Hochschulen auf, die Online Marketing bezogene Studiengänge anbieten. Für uns sind natürlich die hier in der Nähe angesiedelten Schulen besonders interessant. Daher geben wir Euch heute einen kleinen an den Wegweiser der Internetworld angelehnten Überblick über die Studiengänge, die als Bewohner des Rhein-Main-Gebiets besonders in Frage kommen.

Dabei haben wir uns jedoch auf die Angebote konzentriert, die einen betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt haben. Die Übersicht zu kreativen und geistes- bzw. sozialwissenschaftlich orientierten Studiengängen folgt in Kürze.

Marketing Manager mit Fokus auf Online Marketing

Die Akademie für Marketing-Kommunikation E.V. in Bad Vilbel bietet einen zertifizierten Lehrgang zum „Certified-Marketing-Manager“ an (nächster Starttermin: 18. Januar 2013). Darin behandelt Ihr nicht nur hochinteressante Themen wie zum Beispiel: Mobile Technologie, Online-Kommunikation im Allgemeinen und E-Commerce, bekommt Einblick in die Suchmaschinen-Systematik und die optimale Integration von Online-Marketing in den Marketing-Mix, sondern könnt auch Credit-Points für ein eventuelles weiterführendes Bachelor- und Master-Studium sammeln. Außerdem könnt Ihr Euch im Rahmen eines zweijährigen berufsbegleitenden Abendstudiums als „Staatlich geprüfte/r Kommunikationswirt/in“ ausbilden lassen (nächster Starttermin: 12. November 2012).

Um über das Studienangebot und die Starttermine auf dem Laufenden zu bleiben, könnt Ihr auch auf Facebook Fan der Akademie werden.

Berufsbegleitender Fachwirt Online Marketing

Die DDA bietet in Frankfurt ein berufsbegleitendes Präsenzstudium zum Fachwirt Online Marketing an. Dieses behandelt eine Mischung aus den beiden Feldern Website-Projektmanagement und Online Marketing. Es ist modular aufgebaut und setzt sich zusammen aus einem Grundlagen- und verschiedenen Fachmodulen. Den detaillierten Vorlesungsplan findet Ihr hier. Mitte September startet das nächste Semester.

Wollt Ihr mehr erfahren? Schaut doch mal auf dem Blog der DDA vorbei.

Betriebswirt mit Schwerpunkt New Media

Wer bereits einen Bachelor-Abschluss in Bereich Wirtschaftswissenschaften hat, kann sich an der Hochschule in Darmstadt im Rahmen eines Master-Studiengangs als Spezialist für New Media-Marketing ausbilden lassen. Der Studiengang bietet vertiefende BWL-Kenntnisse und richtet sich an Interessenten, die sich in Zukunft gerne in einer leitenden Position sehen.

Während des ersten Semesters wird den Teilnehmenden ein Grundstock an Wissen vermittelt – danach darf jeder seine Spezialisierungsrichtung wählen. Zur Auswahl stehen dabei Klassiker wie Controlling, Steuer, Logistik aber eben auch New Media Marketing.

Einen guten Überblick über die Studienmodalitäten bietet der Info-Flyer. Außerdem bietet die h_da Interessierten eine Online-Informationsplattform – die yip.

So und natürlich haben wir diese Auflistung nicht ganz uneigennützig hier gepostet, denn auch die OMSAG sucht nach qualifizierten Studienabgängern oder Aushilfen, die bereits während ihres Studiums Berufserfahrungen sammeln wollen – also schaut doch regelmäßig in unserem Jobportal vorbei und nehmt Kontakt mit unserer Personalreferentin Britta Schulz auf.

Autorin: Blanka Szczebak