Online Marketing Solutions AG bereitet Wechsel in Entry Standard vor

 Kategorie: Unternehmensnachrichten

Eschborn, Juni 2012: Das Management der OMSAG zeigt sich mit dem Geschäftsverlauf des 1. Quartals des Geschäftsjahres 2012 zufrieden. Insbesondere die Neukunden-Entwicklung gibt zu Optimismus für das restliche Geschäftsjahr Anlass. Die Vorbereitung für den Wechsel in den „Entry Standard“ der Frankfurter Wertpapierbörse verlaufen bisher reibungslos.

Im 1. Quartal des Jahres 2012 konnte die OMSAG ihren Quartalsumsatz auf 3,2 Mio. Euro steigern, wobei die Kosten auf Vorjahresniveau gehalten werden konnten. Die Anzahl der Kunden konnte um mehr als 250 gesteigert werden und liegt derzeit bei 3.550.

Die Vorbereitungen für einen Wechsel in den „Entry Standard“ der Frankfurter Wertpapierbörse laufen nach Plan. So wurden die letzten Jahresabschlüsse von einem Wirtschaftsprüfer geprüft. Weiterhin wurde eine renommierte Anwaltskanzlei wurde mit der Erstellung eines für den Segmentwechsel notwendigen Börsenprospektes beauftragt.

Aus heutiger Sicht stehen einer Antragstellung für die Aufnahme in den „Entry Standard“ zum Ende des Geschäftsjahres – vorbehaltlich nicht vorhersehbarer Umstände – derzeit keine Hindernisse im Wege.

Weitere Informationen können Interessenten im Bereich Investor Relations auf der Webseite der Online Marketing Solutions AG http://www.online-marketing-solutions.com einsehen.