Onpage Optimierung - Suchmaschinenoptimierung

Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google Adwords Premier Google Partner Badge

Auch für Sie unverzichtbar:

Onpage-Optimierung

Erfolgreiche Onpage Optimierung

Onpage-Optimierung: Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer Webseite aus!

Der Begriff Onpage-Optimierung umfasst sämtliche Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, die direkt auf der jeweiligen Webseite vorgenommen werden. Dazu gehören sowohl inhaltliche als auch technische Maßnahmen. Gemeinsam mit der Offpage-Optimierung bilden die Onpage-Maßnahmen die wichtigsten Säulen der Suchmaschinenoptimierung – mit dem Ziel, die Website so aufzubereiten, dass Google sie als thematisch relevant und zur jeweiligen Nutzeranfrage passend bewertet und im Ranking auf den vordersten Positionen einordnet.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

DER KONKURRENZ VORAUS

Die eigene Website mit gezielten Maßnahmen fit machen

Onpage-Maßnahmen werden in der Regel als Erstes durchgeführt. Offpage-Maßnahmen sollten sinnvoller Weise erst umfassend initiiert werden, wenn die grundlegenden Strukturen auf der Website stimmen. Dazu wird Ihre Website zunächst analysiert, um festzustellen, welche Bereiche verbessert bzw. suchmaschinenrelevant angepasst werden können. Unsere SEO-Consultants erstellen auf Grundlage der Analyse, die wir mit erprobten Tools und auf Basis unserer Erfahrungen aus mehr als 15.000 bereits betreuten Projekten durchführen, einen detaillierten Maßnahmenkatalog. Anhand dessen sprechen sie mit Ihnen gemeinsam die geeigneten Maßnahmen ab, um für Sie eine individuelle SEO-Strategie zu konzipieren. Dank unserer umfassenden Erfahrung sehen wir, wo Verbesserungspotenzial liegt und welche Maßnahmen auf Ihrer Website am besten greifen.

Warum ist Onpage-Optimierung für Ihre Website wichtig?

Die Optimierungsmaßnahmen auf der Seite direkt richten sich an zwei Hauptzielgruppen: Zum einen wird natürlich der Google Crawler adressiert. Indem wir den Quellcode so aufbereiten, dass dieser problemlos von Google ausgelesen wird und die relevantesten Bereiche auch als solche erkannt werden, sorgen wir dafür, dass Ihre Website besser in den Suchergebnissen positioniert werden kann. Zum anderen werden auch Verbesserungen im Nutzererlebnis abgestrebt. Denn nur, wenn Ihre Website-Besucher die Informationen und Produkte, die sie auf Ihrer Seite erwarten, auch ohne viel Aufwand finden, werden sie nicht auf eine erneute Google-Suche oder direkt auf eine Konkurrenz-Seite ausweichen. So sorgen wir mit einem genauen Blick auf Ihre Seitenstruktur und dem Aufbau der Navigation dafür, dass die wichtigsten Bereiche Ihrer Website direkt ins Auge fallen und leicht anzusteuern sind.

GEZIELTE STRUKTUREN

Technisch

Quellcode-Optimierungen (Anpassung von Meta-Elementen, suchmaschinenrelevante Mark-Ups, Einfügen von Tags) Erstellung von Landingpages Anpassung der URL-Struktur u. v. m.

HOCHWERTIGER CONTENT

Inhaltlich

Auswahl geeigneter Suchbegriffe Erstellung suchmaschinenoptimierter und wertiger Inhalte, Optimierung vorhandener Inhalte u. v. m.

EINFACHE NAVIGATION

Strukturell

Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit Herausstellung der relevantesten Website-Bereiche Anpassung der internen Linkstruktur u. v. m.

quellcode-googlefreundlich

Technische Onpage Optimierung

Bei der technischen Optimierung spielen vor allem Verbesserungen direkt am Quellcode oder an der Website-Architektur eine Rolle. Im Grunde genommen kann man alle Maßnahmen, die an einer Webseite selbst vorgenommen werden, zur Onpage-Optimierung zählen. Bei unserer Optimierung denken wir immer vor allem an die Nutzer und nicht nur an die Suchmaschinen! Unsere Vorgehensweise ist dabei von Projekt zu Projekt individuell und fußt auf einem Maßnahmenkatalog, der eine Vielzahl an einzelnen Punkten umfassen kann.

Beratungsgespräch vereinbaren | Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Passender Domainname

Zu den technischen Kriterien Ihrer Webseite, die wir analysieren und ggf. optimieren, gehört eventuell auch der Domainname. Die URL sollte nicht zu lang und leicht zu merken sein und mit dem Inhalt in Bezug stehen. Als Domainendung empfiehlt sich hierzulande eine .de-Endung, je nach Branche sind aber auch Endungen wie .info, .com oder .org geeignet.

Onpage-Optimierung der Seitenstruktur

Seitenstruktur und –navigation Ihrer Webseite sollten sowohl SEO-Kriterien als auch der Userfreundlichkeit entsprechen. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Seite nicht zu viele Ebenen hat. Ganz dem Credo entsprechend: Finden sich die Besucher schnell zurecht, kann auch der Crawler die Seite schnell erfassen.

OPTIMIERTE METADATEN

Meta-Tags sind HTML-Codes, die Informationen (so genannte Metadaten) über Ihre Webseite enthalten. Meta-Tags sind für Besucher Ihrer Seite unsichtbar und werden deshalb ausschließlich für die Crawler erstellt, denen man mithilfe von Tags Anweisungen geben kann. Ein Beispiel ist der Robots-Tag, mit dem man Crawlern den Befehl geben kann, nur bestimmte Teile einer Website zu durchsuchen. Mit der robots.txt-Datei etwa lassen sich nur die Crawler von Google ansprechen. Weitere Beispiele sind Title- und Description-Tags, deren Text allerdings im Vorschau-Snippet der Google-Suche erscheint und somit für die User sichtbar ist.

SINNVOLLE VERLINKUNG

Eine sinnvoll strukturierte interne Verlinkung – also die Verlinkung der verschiedenen Seitenebenen untereinander – ist unerlässlich, damit die Crawler den Content einer Webseite besser einordnen können. Außerdem beeinflusst sie die Platzierungen der Unterseiten bzw. Landingpages. Durch das Anlegen einer Sitemap kann man interne Links gut strukturieren. In einer Sitemap werden alle Unterseiten aufgelistet und verlinkt. Man unterscheidet zwischen XML-Sitemaps, die für Suchmaschinen angelegt werden und ein schnelles Crawlen der Inhalte ermöglichen, und HTML-Sitemaps, die sich an Besucher richten und ihnen eine gute Übersicht ermöglichen.

Inhaltliche Onpage-Optimierung

Hochwertiger, umfangreicher und regelmäßig aktualisierter Content gehört zu den entscheidenden Suchmaschinen-Rankingkriterien. Hierzu zählen Bilder, Videos und Grafiken, am wichtigsten sind jedoch Texte. Je mehr, desto besser – allerdings ist Klasse ebenso wichtig wie Masse. Bei der Erstellung suchmaschinenoptimierter Texte gelten eine ganze Reihe wichtiger Kriterien, und dennoch dürfen sich die Texte nicht wie extra für Suchmaschinen geschriebene Texte lesen lassen – das schreckt nicht nur Besucher der Webseite ab, sondern erscheint mittlerweile auch für die Suchmaschinen selbst als unnatürlich und nicht leserorientiert.

Das Redaktionsteam der OMSAG ist spezialisiert darauf, Inhalte zu erstellen, die die Ansprüche potenzieller Seitenbesucher ebenso erfüllen wie die Kriterien von Google & Co..Unsere Redakteure sind speziell dafür ausgebildet, sich in die Themenbereiche unserer Kunden einzuarbeiten und Startseiten-, Kategorie- und Produkttexte in höchsten Qualitätsstandards zu verfassen.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne


Reda Jahnouni - Onpage Optimierung

Ihr Anprechpartner:

Reda Jahnouni

In Zeiten des digitalen Wandels (Google & Co.) ist es für einen professionellen Webauftritt erforderlich, für die relevante Bedarfsgruppe organisch sichtbar und somit durch Konversionsstarke Suchanfragen auffindbar zu sein. Wir zeigen Ihnen welche Chancen sich aus der Suchmaschinenoptimierung ergeben und welche Prozesse und Arbeitsabläufe geschaffen werden müssen, um erfolgreich mit diesem wichtigen Online Marketingkanal positioniert zu sein.

Erfahrung als Basis für erfolgreiche Onpage-Optimierung

Für alle Unternehmer, die sich bis heute noch keine Gedanken über Suchmaschinenoptimierung gemacht haben, wird es höchste Zeit. Ob lokaler Anbieter oder internationaler Großkonzern: Die Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu relevanten Begrifflichkeiten ist essentiell. Wir bieten Ihnen Know-how zur optimalen Umsetzungen von SEO-Maßnahmen in technischen und redaktionellen Teildisziplinen.