Wir nutzen Analytics & Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google AdWords Premium KMU Partner

BESUCHERZAHLEN STEIGERN UND NEUKUNDEN GEWINNEN

Offsite-Optimierung

Offpage Optimierung

Offpage-Optimierung: Elementarer Bestandteil Ihres Erfolgs im Netz

Professionelle Suchmaschinenoptimierung führt nur dann zum gewünschten Erfolg, wenn die Onsite- und die Offsite-Optimierung ineinandergreifen. Während bei der Onsite-Optimierung Anpassungen direkt an der Website – also strukturelle, inhaltliche und technische Optimierungsmaßnahmen – vorgenommen werden, beschäftigt man sich im Rahmen der Offsite-Optimierung damit, die eigene Webseite im Internet präsenter zu machen und durch sogenannte Verlinkungen (engl. Links) mit externen, thematisch relevanten Webseiten zu verknüpfen.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

OPTIMIERUNG

VIELE MÖGLICHKEITEN

Im Offsite-Bereich können unterschiedliche effektive Maßnahmen ergriffen werden, wie z. B. Linkaufbau, Linkprofil-Bereinigung und Tiefenanalyse. Dazu gehört auch ein generelles Monitoring des Linkaufbaus. Ebenso sind kreative Aktionen gefragt, um mehr Webseitenbetreibern gehaltvolle Anreize zu bieten, die eigene Seite zu verlinken.

RANKING

GROSSER EINFLUSS

Offsite-Optimierung ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Neben der Optimierung der Webseite, die die elementare Grundlage schafft, kann die Offsite-Optimierung direkten Einfluss auf die positive Entwicklung der Suchergebnisse haben.

KUNDENGEWINNUNG

HÖHERE BESUCHERZAHLEN

Mit unseren Maßnahmen erhöhen wir die Relevanz Ihrer Webseite für Suchbegriffe, unter denen Nutzer nach Ihnen bzw. Ihren Produkten suchen. Dank der daraus resultierenden Verbesserung der Rankings steigt die Wahrscheinlichkeit für höhere Besucherzahlen. Zudem sorgen Verlinkungen auch für eine bessere Vernetzung in Interessenten-Kreisen und können so einen wertvollen Beitrag zur Gewinnung neuer Kunden leisten.

HOCHWERTIGE LINKS FÜR EINE BESSERE SICHTBARKEIT IHRER WEBSEITE

LINKAUFBAU: WIR MACHEN IHRE WEBSEITE PRÄSENTER

Zu den wichtigsten Maßnahmen in der Suchmaschinenoptimierung / Offsite-Optimierung zählt der Linkaufbau. Linkbuilding verfolgt das Ziel, die Qualität und Menge von Backlinks zu beeinflussen, um eine bessere Positionen in den Google-Ergebnissen zu erreichen. Sie fragen sich: Was sind Backlinks? Statt von Verlinkungen ist häufig alternativ von Hyperlinks, Verweisen oder eben Backlinks die Rede. Dabei handelt es sich um Verlinkungen externer Seiten auf Ihre eigene Webseite.

Anhand verschiedener Kriterien überprüfen Suchmaschinen, ob Webseiten für bestimmte Suchanfragen relevant sind. Backlinks spielen dabei eine wichtige Rolle. Jedoch gibt es viele unterschiedliche Faktoren, die Einfluss darauf haben, ob ein Backlink hochwertig ist und somit auch die Sichtbarkeit einer Webseite fördert.

LINK-POPULARITÄT

Je mehr Verlinkungen von außerhalb auf Ihre Webseite verweisen, desto wichtiger bzw. relevanter erscheint sie für Google. In diesem Zusammenhang wird auch von Link-Popularität gesprochen. Die Link-Popularität verkörpert damit ein Maß zur Bewertung einer Seite anhand der Anzahl von Backlinks. Eine hohe Link-Popularität kann positiven Einfluss auf ihre Platzierung in den Suchergebnissen haben.

THEMENRELEVANZ

Neben der Link-Popularität ist es wichtig, dass Backlinks thematisch zum Inhalt der verlinkten Webseite passen. Denn Verlinkungen von themenverwandten Seiten gewichtet Google stärker als Links von themenfremden Webseiten. In diesem Zusammenhang prüfen wir, welche Webseiten innerhalb Ihrer Branchen relevant sind und aus diesem Grund besonders wertvolle Backlink-Quellen für Sie darstellen.

UNIQUE CONTENT

Duplicate Content, also doppelte bzw. identische Inhalte auf einer Webseite oder verschiedenen Domains, bewertet Google negativ. Darum ist es wichtig, weder auf der eigenen Webseite Dopplungen zu schaffen, noch Links aus Inhalten zu erhalten, die sehr häufig in identischer Form im Internet vorkommen.

ZEITRAUM

Während eines natürlichen Linkaufbaus erstreckt sich die Gewinnung von Backlinks über einen gewissen Zeitraum und nimmt kontinuierlich bzw. gleichmäßig zu. Gewänne Ihre Webseite innerhalb kurzer Zeit enorm an Links hinzu, würde das unnatürlich auf Google wirken und einen Manipulationsverdacht wecken. Das könnte zur Abwertung und somit zu Positionsverlusten in den Suchergebnissen führen.

VERTRAUENSWÜRDIGKEIT

Google misst Webseiten mit hochwertigen und aus vertrauenswürdigen Quellen stammenden Links eine überaus hohe Autorität und Kompetenz bei. In diesem Zusammenhang überprüft Google nicht nur die Inhalte und Links Ihrer Webseite, sondern auch die der auf Ihre Webseite verlinkenden Seiten.

DOMAIN-POPULARITÄT

Die Domain-Popularität gibt an, wie viele Domains auf die eigene Seite verweisen. Eine hohe Domain-Popularität ist wichtig und demnach neben der Link-Popularität unbedingt zu beachten. Also sollten Backlinks häufig von unterschiedlichen Quellseiten stammen. Denn ein weiterer Qualitätsfaktor für vorbildliches Linkbuilding besteht darin, die Herkunft von Backlinks zu variieren.

Beratungsgespräch vereinbaren | Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

EMPFEHLUNGEN FÜR IHRE WEBSEITE

WEITERE EIGENSCHAFTEN GUTER BACKLINKS

Da neben der Anzahl also auch die Qualität von Backlinks von entscheidender Bedeutung ist, können sich einige wenige wertvolle Backlinks mitunter positiver auf Ihr Ranking auswirken als eine Vielzahl minderwertiger Links. Die Qualität einer Webseite, die zu Ihrer Seite verlinkt und so eine Empfehlung für Ihre Seite gibt, spielt darum ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Bewertung. Ist diese Webseite z. B. themenrelevant? Liefert sie hochwertige Texte und nützliches Informationsmaterial?

Im folgenden Abschnitt präsentieren wir einige weitere Beispiele für Qualitätseigenschaften guter Backlinks. Dabei ist aber unbedingt zu beachten: Für jede Branche gelten eigene Regeln, wie gewichtig diese Faktoren jeweils sind.

DIE RICHTIGE LINKVERTEILUNG

LINKTEXTE FÜR EINE NATÜRLICHE LINKVERTEILUNG

Linktexte stellen die Verbindung zum Themenschwerpunkt der Webseite her. In der Regel kommen Brandlinks (z. B. der Firmenname oder die Internetadresse der Webseite) am häufigsten vor. Darum ordnet Google auch eine hohe Anzahl an Brandlinks einer natürlichen Linkverteilung zu. Money-Keywords, d. h. Suchbegriffe, unter denen Sie gefunden werden möchten, sollten hingegen nur einen geringen Anteil einnehmen. Die Verteilung verschiedener Linktexte gibt Aufschluss darüber, ob diese aus Suchmaschinensicht natürlich ist.

Onpage Optimierung - natürliche Linkverteilung

DER RICHTIGE LINK-MIX

NOFOLLOW-ATTRIBUT GEGEN SPAM

Das noFollow-Attribut wird in den HTML-Code eines Links geschrieben und dient der Spam-Bekämpfung und zur Steigerung der Qualität der Suchergebnisse. Es findet beispielsweise gerne dort Verwendung, wo Besucher eigenständig Links hinzufügen können (u. a. in Blog-Kommentaren). Man verwendet das noFollow-Attribut, um Suchmaschinen-Robotern zu signalisieren, dass sie einem Link nicht folgen sollen, weil dadurch nur unnötiger Datenverkehr entstehen würde. Die Links sind aber dennoch anklickbar und leiten daher Besucher auf die verlinkte Webseite. Sie gehören in jedem Fall auch für Google zu einer natürlichen Linkverteilung und sollten nicht gänzlich vermieden werden. NoFollow-Links gehören in jeden gesunden Link-Mix. Das richtige Verhältnis kann aber branchenspezifisch sehr unterschiedlich sein.

DER RICHTIGE LINKTYP

LINKTYPEN FÜR EINEN AUSGEWOGENEN LINKAUFBAU

Je nachdem, wie ein Link auf einer Webseite eingebunden ist, unterscheidet man zwischen Text- und Bildlinks oder Weiterleitungen. Bei einem Textlink befindet sich die Adresse einer Webseite im verlinkten Text. Bei einem Bildlink ist die Internetadresse einer Webseite hingegen im verlinkten Bild enthalten. Beim Klick auf das Bild wird der User auf das auf dem Bild hinterlegte Linkziel weitergeleitet. In einem laut Google natürlich wirkenden Linkprofil sind sowohl Text- als auch Bildlinks vorhanden. Neben Text- und Bildlinks gibt es überdies Weiterleitungen (Redirect) auf andere Webseiten, z. B. für den Fall, dass eine Seite oder auch Text- oder Bildlink unter der ursprünglichen Adresse nicht mehr erreichbar sein sollte.

Linkaufbau Offpage Optimierung

Es gibt also eine ganze Fülle an Ranking-Faktoren, die im Bereich Offsite-Optimierung bzw. Linkbuilding berücksichtigt werden müssen. Hinzu kommt, dass Google diese fortwährend verändert respektive verschärft. Geben Sie deshalb die Offsite-Optimierung Ihrer Webseite in Profihände. Wir haben vielfältige Strategien parat, um Ihr Linkbuilding voranzubringen:

  • Gastbeiträge
  • Broken Links (fehlerhafte Links) vermeiden
  • Saisonale Höhepunkte ausnutzen
  • Anschauliche Infografiken
  • Backlinks von Universitäten
  • Redaktioneller hochwertiger Content
  • Gewinnspiele
  • Sponsoring (z. B. in Form von Links durch den Veranstalter)
  • u.v.m.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne

Carsten Schuwerack - Offpage Optimierung

Ihr Anprechpartner:

Carsten Schuwerack

Maßnahmen der Offpage-Optimierung werden außerhalb der eigenen Website getroffen. Ihnen wird meist eine größere Bedeutung zugeordnet, da sich eine Website Onpage nur in einem bestimmten Umfang optimieren lässt. Das Linkbuilding zählt nach wie vor zu den wichtigsten Offpage-Maßnahmen in der Suchmaschinenoptimierung, um die eigene Website in den Google-Suchergebnissen ganz oben zu platzieren

Offpage Optimierung

Nicht nur im Onpage-, auch im Offsite-Bereich ergreifen wir effektive Maßnahmen, um Ihr Ranking in den Suchmaschinen zu verbessern. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist hier das Linkbuilding, das die Sichtbarkeit Ihrer Webseite fördert. Unsere Experten sorgen für einen ausgewogenen Linkaufbau und kennen die Faktoren, die im Bereich der Offpage-Optimierung berücksichtigt werden müssen.