Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

 

Neu bei Google: Instant Preview

Google baut das Thema „Instant“ weiter aus: nach der Live-Schaltung von Google Instant, kommt nun also das nächste Feature: Google Instant Preview. In den SERPs wird nun auf Wunsch ein Vorschaubild der betreffenden Webseite angezeigt.

Neben dem Titel der Webseite wird neuerdings ein Lupen-Symbol gezeigt. Nach einem Klick auf die Lupe zeigt sich die Vorschau der Webseite – geht man mit der Maus weiter über andere Ergebnisse, sieht man die Vorschau dann automatisch.

Dieses Feature soll natürlich die Nutzerfreundlichkeit erhöhen. Laut Googles Aussage sind die Nutzer zu 5% zufriedener als vorher.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Blogredaktion
Unter „Blogredaktion“ werden Fachbeiträge verschiedener Experten aus dem Unternehmen ohne Autorenkennzeichnung publiziert. Ihr habt Fragen oder Anregungen zu einem speziellen Beitrag? Kein Problem, die Blogredaktion steht euch dafür gerne hier zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

  • Mario Porst 10.11.2010, 9:11 Uhr

    Hallo zusammen,

    seit heute ist es auch in Deutschland aktiv. Interessant finde ich, dass bei manchen Seiten der Teaser in den SERPs auf dem Screenshot hervorgehoben wird. So sieht man direkt, woher die Beschreibung der Seite in den Ergebnissen kommt.

    Ich bin mal gespannt wie oft google die Previews aktualisiert. Gerade bei Blogs die täglichen Input haben, interessiert mich das brennend.

  • frank 17.11.2010, 11:44 Uhr

    Stimmt!

  • Marco 18.11.2010, 9:28 Uhr

    Interessanter finde ich eigentlich, wie sich das auf die Klickzahlen der Adwords auswirkt, zumal die Preview-Seiten teilweise die Adwords verdecken. Eigentor von Google zugunsten des Service? Fakt ist, das Aussehen der Webseite spielt nun wieder eine größere Rolle und der User bleibt noch länger auf Google. Mal sehen was in Zukunft noch alles Instant wird….

  • frank 23.11.2010, 13:23 Uhr

    …und ich dachte, ich habe mir versehentlich irgendein Plugin installiert 🙂