Google +1 bald auch als Zusatzerweiterung bei Chrome ? - Online Marketing Solutions AG

Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google Adwords Premier Google Partner Badge
 

Google +1 bald auch als Zusatzerweiterung bei Chrome ?

Google macht jetzt auch TV-Werbung. Und nicht nur das: In einem Spot wird ein exklusiver Blick auf die noch nicht veröffentlichte +1-Extension geboten. Zu sehen ist ein in den Chrome-Browser integrierter +1-Button, welcher bisher nur für die Suchergebnis-Listen geplant war. Das wäre eine gelungene Weiterentwicklung der bisher kritisch beäugten Bewertungsfunktion von Google.

Der Suchmaschinengigant startet die Werbekampagne für den hauseigenen Browser Chrome. Das jedoch nicht nur online, sondern auch in dem klassischen Medium Fernsehen. Seit Anfang Mai werden im US-Fernsehen kurze Werbespots unter dem Motto “the Web is what you make of it” gezeigt. Diese Kampagne ist für Google die bisher aufwendigste und kostenintensivste Offline-Kampagne. Mit den verstärkten Marketingmaßnahmen für Chrome verbindet Google die Hoffnung, dass die Nutzer des Browsers auch automatisch die dort integrierte Google-Suche nutzen.

Falls diese Hoffnungen wahr werden, könnte auch das kürzlich angekündigte +1-Netzwerk Erfolge feiern. Vor allem, wenn eine Erweiterung angeboten wird, wie sie im Video zu sehen ist. Die Vision ist, dass alle Webseiten, die aufgerufen werden, direkt und unkompliziert im Browser bewertet werden können. Eine solche Vorgehensweise würde wahrscheinlich sehr viel Anklang finden. Erst recht, wenn man so auch ohne Umwege an sein Netzwerk kommunizierten könnte. Google wäre in der Lage, diese Daten problemlos sammeln und in den SERPs verwenden. Zudem wäre die Nutzerfreundlichkeit dieser Anwendung ein Vorteil gegenüber den etablierten sozialen Netzwerken.

)

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Blog
Unter „Blogredaktion“ werden Fachbeiträge verschiedener Experten aus dem Unternehmen ohne Autorenkennzeichnung publiziert. Ihr habt Fragen oder Anregungen zu einem speziellen Beitrag? Kein Problem, die Blogredaktion steht euch dafür gerne hier zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar