Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google AdWords Premium KMU Partner
 

Tool zur Prüfung von Suchmaschinen-Platzierungen

Das manuelle Überprüfen von Suchbegriffen in den großen Suchmaschinen kann viel Zeit beanspruchen. Zeit, die man meistens nicht hat. Doch für die Überprüfung von Platzierungen gibt es zum Glück auch einige Tools. Neben den Tools von SISTRIX, Searchmetrics, SEOlytics, Xovilichter, KeywordMonitor und vielen weiteren gibt es auch unser Tool: Ergebnistracker.

Ergebnistracker Logo Mit dem kostenlosen Account des Ergebnistracker kann man bis zu 10 Suchbegriffe für eine Domain überprüfen lassen. Etwa alle 5 Tage prüft der Ergebnistracker die Top 100 aller eingetragenen Suchbegriffe in den Suchmaschinen Google, Yahoo und Bing und listet die Platzierung der eingetragenen Domain auf.
Die einzelnen Funktionen möchten wir gerne anhand unserer Domain online-marketing-solutions.com aufzeigen:

Dashboard

Das Dashboard zeigt eine Zusammenfassung der eingegebenen Daten. Zum Beispiel sieht man den Verlauf der durchschnittlichen Platzierung aller Keywords und eine Auflistung aller Keywords mit aktueller Platzierung in den Suchmaschinen Google, Yahoo und Bing.

Ergebnistracker Dashboard

Details zu einem Suchbegriff

Richtig interessant wird es auf der Detailseite zu einem Suchbegriff. Hier kann man den Rankingverlauf für ein Suchbegriff sehen und weitere Details zur Auswertung. Man sieht auf einen Blick Veränderungen zur letzten Abfrage und zur ersten Abfrage. Bei den Graphen kann man sich auch den Verlauf für nur eine Suchmaschine anzeigen lassen oder den Zeitraum nach eigenen Wünschen begrenzen.

Ergebnistracker Detailauswertung

Meine Auswertungen

Mit dieser Funktion kann man eigene Auswertungen erstellen und speichern. Neben dem Zeitraum, der Suchmaschine und dem Suchbegriff, kann man auch eine Bedingung definieren. So kann man sich beispielsweise eine Auswertung über die Suchbegriffe, die seit der letzten Auswertung um mehr als 5 Positionen bei Google gesunken sind, anzeigen lassen.

Ergebnistracker Auswertungen

Zugegeben: für große Webauftritte reichen die Kapazitäten des kostenlosen Accounts nicht aus, aber für kleinere Webauftritte ist es sicherlich eine sehr gute Möglichkeit, Rankings im Auge zu behalten und sinnvolle Auswertungen zu erstellen.
Wer sich selbst mal ein Bild von unserem Tool machen möchte, kann sich gerne kostenlos registrieren und direkt loslegen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Blogredaktion
Unter „Blogredaktion“ werden Fachbeiträge verschiedener Experten aus dem Unternehmen ohne Autorenkennzeichnung publiziert. Ihr habt Fragen oder Anregungen zu einem speziellen Beitrag? Kein Problem, die Blogredaktion steht euch dafür gerne hier zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

  • Peter 02.10.2011, 19:12 Uhr

    Für meinen kleinen Auftritt reicht das locker, aber habe im Moment auch keine Zeit für SEO.

  • jutta 03.10.2011, 18:30 Uhr

    Relativ einfach gehalten, sieht aber trotzdem interessant aus. Wie ihr sagt, ist SEO meist zeitaufwändig, da ist man über jedes Ersparnis froh.

  • Nessa 05.10.2011, 15:31 Uhr

    Echt ein super Tool!

  • AdiOnline 24.07.2012, 15:56 Uhr

    Ich nutze immer, wenn ich mal nicht zu Hause bin und keinen eigenen Rechner dabei habe, folgende Seite: ranking-spy.com – Ziemlich schnell und einfach!