OMSAG meets BVMW: Wie funktioniert Online-Marketing?

Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google Adwords Premier Google Partner Badge
 

OMSAG meets BVMW: Wie funktioniert Online-Marketing?

Wie schon einige Zeit vorab geplant, traten Stavros Aberiadis, Business Development Manager bei uns im Unternehmen, und ich – Sascha Krenner, Teamleiter SEO Key Account – am 15. April um die Mittagszeit unsere Reise ins beschauliche Nordhessen an. Unser Ziel: der Unternehmerabend des BVMW sowie das BVMW Unternehmerfrühstück am 16. April. Zu beiden Events hatte uns der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) als Experten für einen Online-Marketing-Vortrag eingeladen.

Schneller als gedacht erreichten wir am Mittwochnachmittag unsere Unterkunft in Romrod. Nach einer kleinen Stärkung und einer weiteren halben Stunde Fahrweg wurden wir freundlich von Frau Richter (Veranstalterin vom BVMW) im Wirtshaus SilberseeAlm empfangen.

BVMW Unternehmerfrühstück Terrasse am Silberseee

Ausblick von der Terrasse auf den Silbersee.

Nach einem kurzen Empfang mit Häppchen und Getränken ging es dann zum fachlichen Teil.

Pionierarbeit und Synergieeffekte im Online–Marketing

Eine Runde von ca. 30 BVMW-Mitgliedern nahm an der Abendveranstaltung zum Thema Online-Marketing teil. Alle Beteiligten stellten sich kurz vor und schilderten ihre bisherige Erfahrung in diesem Bereich.

Eine große Herausforderung waren die unterschiedlichen Wissensstände der einzelnen Teilnehmer. Denn das Ziel unseres Vortrags war es, interessante Informationen über das Thema Online-Marketing für alle Beteiligten verständlich zu vermitteln.

Der vorbereitete Vortrag konzentrierte sich sehr stark auf das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO):

  • Was ist überhaupt Suchmaschinenoptimierung?
  • Welchen Nutzen können Unternehmen daraus ziehen?
  • Was ist grundsätzlich zu beachten, um eine Website in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) besser zu positionieren?

BVMW Unternehmerfrühstück Vortrag Sascha Krenner

Viele interessierte Zuhörer beim Online-Marketing-Vortrag im Rahmen des BVMW Unternehmerabends.

Viele Fragen aus dem Teilnehmerkreis machten das große Interesse deutlich und lenkten die Diskussionen in spannende Bereiche der SEO. An Praxisbeispielen zeigten wir außerdem teils technische, teils inhaltliche Verbesserungsmaßnahmen einiger Websites von Teilnehmern auf.

Auch Werbemöglichkeiten mit Google AdWords (Werbeanzeigen in Googles Suchergebnissen) stellten wir vor. Es war uns dabei sehr wichtig, die verschiedenen Werbeoptionen bzw. -kanäle im Online-Marketing voneinander abzugrenzen, aber gleichzeitig auf die möglichen Synergieeffekte hinzuweisen. Dafür ist es extrem wichtig, die positiven Effekte des Online-Marketings über verschiedene Kanäle auszuschöpfen.

Insgesamt bin ich zufrieden mit den vermittelten Informationen und hoffe, dass wir einigen BVMW-Mitgliedern die Möglichkeiten und die Notwendigkeiten des Online-Marketings näher bringen konnten.

Feed the Online Marketer

Nach der Veranstaltung servierte uns das Wirtshaus ein deftiges Buffet. Das haben wir uns selbstverständlich schmecken lassen. Der BVMW Unternehmerabend klang dann im gemeinsamen Dialog mit den Teilnehmern und bei gemütlichem Zusammensein aus. Gegen 23 Uhr hatten sich auch die letzten Gäste verabschiedet und Stavros und ich machten uns auf den Weg zurück in unsere Unterkunft. Aus unserer Sicht eine schöne Veranstaltung.

BVMW Unternehmerfrühstück mit tieferen SEO-Insights

Trotz wenig Schlaf ging es am nächsten Morgen, dem 16. April, hoch motiviert weiter in Richtung Lauterbach. Hier fand die zweite Veranstaltung statt, das BVMW Unternehmerfrühstück. In tollem Ambiente im Landhaus-Stil wurden wir dort im Hotel Schubert empfangen.

Im Prinzip standen auf der Veranstaltungs-Agenda sehr ähnliche Inhalte wie am Vortag. Bevor ich mit meinem Vortrag begann, gab es noch einen sehr interessanten Beitrag von Britta Schubert über die Historie des Hotels Schubert im Hinblick auf seine Online-Marketing-Strategie: Sie erzählte uns von ersten Berührungspunkten mit dem Internet, mit Hotelsuchmaschinen, Bewertungsportalen sowie von der Realisierung mehrerer neuer Websites und AdWords-Kampagnen. Ein spannender und kurzweiliger Bericht. Vielen Dank an dieser Stelle an Britta Schubert.

Nach kurzer Pause startete ich meinen Vortrag zum Thema Online-Marketing. Gefühlt waren die etwa 30 Teilnehmer an diesem zweiten Termin etwas homogener aufgestellt bzw. verfügten über mehr Vorkenntnisse als beim BVMW Unternehmerabend. Darum konnten wir an vielen Stellen etwas tiefer in Teilbereiche der Suchmaschinenoptimierung sowie in den Bereich Google AdWords einsteigen.

Hier die Agenda zu unserem Vortrag „Online-Marketing – Was verbirgt sich genau dahinter?“, um euch einen groben Überblick der vorgestellten Bereiche zu zeigen:

Agenda des BVMW Unternehmerfrühstück

Um das komplette Spektrum des Online-Marketings thematisch anzureißen, stellte ich in Kurzfassung unser Leistungsportfolio vor.

  • Suchmaschinenoptimierung
  • Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords
  • Conversion Rate-Optimierung
  • Internet Public Relations
  • Social Media Marketing
  • Online Reputation Management
  • Web-Entwicklung
  • Content-/Texterstellung
  • E-Mail-Marketing
  • Trainings & Schulungen zu unseren Leistungsbereichen

Die Veranstaltung endete um die Mittagszeit. Mein Eindruck war, dass alle Teilnehmer neue Ideen und Anregungen mit in ihre restliche Arbeitswoche genommen haben. Ein gutes Gefühl.

Weitere Informationen aus der Presse zum BVMW Unternehmerfrühstück findet ihr hier im Artikel.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Sascha
Sascha ist diplomierter Informationswirt und seit 2010 bei der OMSAG. 2014 hat er die Teamleitung SEO Key Account übernommen und ist für umfassende SEO-Projekte im Großkundenbereich zuständig. Sascha schreibt gerne über aktuelle SEO-Themen sowie Spezialthemen in diesem Bereich.

Hinterlasse einen Kommentar