So gelingt‘s: Karrierewege bei der OMSAG

Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google Adwords Premier Google Partner Badge
OMSAG-Karriere: Welchen Weg gehst du?

So gelingt‘s: Karrierewege bei der OMSAG

Es gibt nicht “den einen“, klassischen Weg, über den eine Karriere im Online-Marketing beginnt und gelingt. Ob nach dem Studium, über den Ausbildungsweg oder als Quereinsteiger: Ihr habt sehr gute Chancen, im Internetmarketing Fuß zu fassen und in dieser sehr vielfältigen Branche eure eigene Berufslaufbahn stark zu beeinflussen. Wie solche Karrieren bei uns im Unternehmen aussehen, zeigen wir euch anhand aktueller Beispiele!

Benjamin: Vom SEA Consultant zum Teamkoordinator

Wir freuen uns sehr, dass Benjamin mit seiner Beförderung ab sofort die Teamkoordination unserer SEA-Abteilung mit übernimmt. Herzlichen Glückwunsch! Als Vertretung von Teamleiter Karrierewege bei der OMSAG: Bild von Benjamin Keller, Teamkoordinator SEAAdrian ist der erfahrene SEA– und Display Marketing-Spezialist nun ebenfalls zentraler Ansprechpartner rund um Online-Werbung für euch. Benjamin ist bereits Jahre lang im Online-Marketing und seit 2013 bei der OMSAG tätig. Seitdem hat er viele unterschiedliche Kundenprojekte im Google AdWords-Bereich betreut. Dieser Erfahrungsschatz kommt ihm nun für seinen erweiterten Verantwortungsbereich zu Gute.

Saskia: Von der Ausbildung in die Festanstellung

Karrierewege bei der OMSAG: Bild von Saskia Oertel, Consultant für CRO und VideoSaskia hat vor drei Jahren ihren Weg bei uns eingeschlagen, indem sie ihre Ausbildung zur Mediengestalterin Digital & Print bei uns begann. Im Laufe der Jahre hat sie dabei jede Abteilungen über mehrere Wochen kennengelernt. Gerade die Bereiche Conversion Rate-Optimierung (CRO), Webdesign und Videoproduktion haben es ihr dabei angetan. Dieses Jahr im Juli rückte schließlich die Abschlussprüfung näher. Ebenso wie unsere ehemaligen Azubis Felix und Sergej hat Saskia die Prüfung mit Erfolg bestanden! Besonders freuen wir uns über Saskias Übernahme, mit der sie jetzt in den Bereichen CRO und Video bei uns tätig ist.

Neu im Boot: Unsere Azubis für Mediengestaltung

Und auch die nächste Karriere-Generation steht schon in den Startlöchern: Seit Anfang August erweitern Sascha und Dawid als Auszubildende für Mediengestaltung Digital & Print unser Team und durchlaufen zunächst unsere Abteilung für Webentwicklung. Hier stellen sich euch beide näher vor:

Dawid: “Genau das, was ich machen will.“

“Ich bin 21 Jahre alt und aus der Generation “Digital Native“. Bereits mit zwölf Jahren habe ich angefangen, die Dinge hinter dem World Wide Web zu hinterfragen. Wie funktioniert eine Website, wer sind die Menschen dahinter und vor allem: Wie mach ich das selbst? Dieses Interesse wurde sehr schnell zu meinem Hobby. Vom ersten HTML-Code zur eigenen Website hat es daher nicht lange gedauert. Aber was bringt die aufwendig erstellte Website, wenn sie niemand sieht? So bin ich auf Online-Marketing gestoßen – ein riesiges Gebiet, das mir in vielerlei Hinsicht die Augen öffnete, was ich vorher falsch gemacht hatte. Die Vielschichtigkeit und die flexiblen Möglichkeiten haben mich so gefesselt, dass mir bewusst wurde: Das ist genau das, was ich in Zukunft machen will und nichts anderes.

Foto der neuen OMSAG-Azubis Sascha und Dawid.

Kaum aus der Schule raus, wurde ich auf die OMSAG aufmerksam. Das Unternehmen hat mir einen sehr kompetenten und professionellen Eindruck vermittelt. Jetzt als Azubi kann ich diesen nur bestätigen. Schon in der kurzen Zeit habe ich vieles dazugelernt und Antworten auf so manche lange ungeklärte Frage erhalten. Jetzt arbeite ich aktiv hinter den “Kulissen“ mit und weiß, wer bzw. welche Aufgaben dahinter stehen. Danke, OMSAG! Außerdem kann ich jetzt sagen, dass die ganzen Stunden vor dem Bildschirm nach der Schule nicht umsonst waren. Auch wenn niemand von meinen Freunden so ganz verstanden hat, was ich da genau mache und wieso ich so viel Zeit damit verbringe.“

Sascha: “Gestaltung war schon immer meiner Leidenschaft“

“Bevor ich zu der OMSAG kam, habe ich Rechtswissenschaften studiert. Das war mir aber irgendwann viel zu trocken. Hinzu kamen persönliche Begebenheiten, die eine Umstrukturierung in meinem Leben verlangten. So endschied ich mich, mein Interesse am Design weiterzuverfolgen. Denn Gestaltung oder auch Kunst gehörten in jeglicher Hinsicht schon immer zu meiner größten Leidenschaft, ebenso wie Architektur, Mode und Musik.

Da ich selbst im Gaming-Bereich schon immer sehr aktiv war und ein Händchen für Programme wie Adobe Photoshop, Illustrator, Premiere und After Effects habe, setzte ich den Fokus auf die Mediengestaltung. So ergab sich, dass ich bereits für kleinere YouTuber, Gaming-Communities oder Privatleute verschiedene kreative Designs erstellen durfte: Logos, Banner, Overlays, Intros, Teaser und kleinere Kurzfilmprojekte. Warum ich mich dann für die OMSAG entschieden habe? Ganz ehrlich? Das Vorstellungsgespräch war mir einfach am sympathischsten!“

Starte auch du deine Karriere bei der OMSAG

Wenn ihr eine Karriere im Online-Marketing anstrebt, dann werft doch mal einen Blick auf unsere Job-Angebote. Aktuell suchen wir in diesen Bereichen Verstärkung:

Vielleicht ist ja die passende Stelle für euch dabei. Weitere Infos findet ihr auf unserer Arbeitgeber-Seite.

Bei Fragen steht euch außerdem unser Human Resources Manager Marc Hartung-Knöfler als Ansprechpartner unter [email protected] zur Verfügung.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Annika
Annika ist Redakteurin für die interne und externe Unternehmenskommunikation der OMSAG. Im Januar 2014 begann sie als Trainee für Public Relations. Seit Anfang 2016 ist sie als “Referentin Unternehmenskommunikation“ für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Sie schreibt gerne über Neuigkeiten aus dem Unternehmen, Events und weitere Themen rund um Online-Marketing.

Hinterlasse einen Kommentar