Wir nutzen Cookies & das Facebook Besucheraktions-Pixel für statistische Zwecke. Einverständnis bestätigen: OK

Mehr Infos: Datenschutzbestimmungen

Google Adwords Premier Google Partner Badge
 

Google Trusted Stores

Trusted Store

© Google Trusted Stores

In Kürze wird Google ein eigenes Qualitäts-Siegel namens Trusted Stores rausbringen, das dem User auf einem Blick signalisiert, dass er bei einem guten, seriösen Shop gelandet ist. Das wird, wie üblich, erst mal nur in den USA ausgerollt, wird aber in absehbarer Zeit auch bei uns erhältlich sein.


Anders als bei vielen anderen Siegeln, wird besonders auf eine schnelle und korrekte Lieferung, Kundenservice und Problembehandlung/Eskalationsmanagement geachtet. Hierzu bietet Google dann auch gleich noch einen Käuferschutz an, an den man sich wenden kann, wenn zum Beispiel etwas Falsches geliefert wurde.

Die Neuerung ist eine logische Folge des seit Jahren propagierten Grundsatzes, dass für Google einzig und allein die user experience, also die Erfahrung, die der Nutzer mit Google macht, wichtig ist. Dass das Ganze dann natürlich auch hervorragend mit Google Wallet und anderen Diensten harmonieren wird, wurde natürlich nicht gesondert hervorgehoben.

Verfasst von: Ferdinand v. Seggern

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Über den Autor

Blog
Unter „Blogredaktion“ werden Fachbeiträge verschiedener Experten aus dem Unternehmen ohne Autorenkennzeichnung publiziert. Ihr habt Fragen oder Anregungen zu einem speziellen Beitrag? Kein Problem, die Blogredaktion steht euch dafür gerne hier zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

  • jutta 08.10.2011, 19:32 Uhr

    Wo ist Google eigentlich noch nicht aktiv?
    Bin gespannt, wie das mit dem Käuferschutz funktionieren soll.

  • Nessa 10.10.2011, 14:24 Uhr

    Das hört sich sehr interessant an. Google ist echt immer überall dabei!